Wenn man den Mond über dem HEICamp noch sieht, dann

war etwas besonderes geboten. Wir haben am 25.Mai 2018 Richtfest gefeiert. Und damit das erste große Fest in der Wunderbar. Und es war richtig toll ! Das Wetter hat gepasst, die Gäste waren wunderbar, das Essen super und die Getränke kühl und umsonst.

Es war damit auch gleichzeitig die erste Nagelprobe in der Wunderbar für meine Lebenspartnerin Gabriele Süß. Sie hat alles toll vorbereitet und uns hervorragend bewirtet. Der Spargelsalat, ein Gedicht, der Wurstsalat genau richtig und der Ochsenmaulsalat für die, die das mögen perfekt. Herzlichen Dank an sie. Und vor allem… weiter so. Toll wie sie diese große Zahl an Gästen bewirtet hat.

Es waren über 50 Gäste dabei. Und das obwohl erst der Rohbau steht. Vielen Dank an die tollen Gespräche, die Unterstützung und vor allem für Ihre Zeit. Ich hoffe Sie konnten ein paar Stunden geniessen.

Ein besonderer Dank geht dabei an die Brauerei Haller Löwenbräu, sie gaben die Getränke dazu, an Getränke Kober, er hat alles prima gekühlt und an HEICamp, das den Rest “übernommen” haben. Herzlichen Dank auch an alle helfenden Hände des Abends.

Vielen Dank auch an die vielen netten und freundlichen Gaben. Wir haben alle noch am Abend ausgepackt und angeschaut. Respekt. Man merkt die Geschenke wurden allesamt mit viel Liebe ausgesucht.

Gelesen haben wir gestern abend noch das Gästebuch. Einfach herrlich was da so geschrieben steht.

Ja und last but not least an die Zimmerleute. Markus Sendelbach und seine Mannen haben nicht nur die Wunderbar gebaut, nein Herr Sendelbach hat auch den Richtspruch gekonnt und das Glas stilvoll ausgetrunken und zertrümmert. Jetzt kann fast nichts mehr passieren.

Danke im Namen des ganzen Teams für den schönen Abend und die bisher geleistete Arbeit.

Und wer einige Bilder vom Richtfest sehen will, der gehe auf unsere Galerie. Viel Spaß beim anschauen.